Unternehmensgeschichte

Von der Idee zur Dienstleistung

Bei dem Versuch Einträge über mich im Internet zu löschen bin ich auf das Thema digitaler Nachlass gestoßen. Das Löschen war nämlich alles andere als einfach. Seit langem arbeite ich in der Bestattungsbranche. So lagen diese Fragen nahe:

  • Was passiert mit allen Accounts und Daten , wenn ein Mensch stirbt?
  • Was bedeutet das für ihn, für seine Angehörigen, für sein Umfeld?
  • Wie wirkt sich die bleibende Online-Präsenz auf die Trauer aus?
  • Welche Lösungsansätze gibt es?

Seitdem hat mich das Thema nicht mehr losgelassen.

Die bisherige Dienstleistung

Anfang 2010 gründete ich das Unternehmen Semno UG (haftungsbeschränkt) – für Ihr digitales Erbe. Vier Jahre lang habe ich zusammen mit meinem Team von IT-Experten den digitalen Nachlass verstorbener Menschen direkt bearbeitet.

Mit der Analyse der Hardware haben wir ein Gutachten über die Daten auf der Festplatte und die Spuren der Internetnutzung erstellt. Aufgrund des Gutachtens konnten unsere Kunden uns gezielt beauftragen, Daten zu sichern oder zu löschen, Profile in den Sozialen Netzwerken zu löschen, Guthaben im Internet den Erben zugänglich zu machen und Accounts und Verträge zu kündigen.

In dieser Zeit habe ich wertvolle Erfahrungen gesammelt. Die Praxis hat gezeigt: Auch wenn es nach Alter, Geschlecht, Beruf und persönlichen Interessen die verschiedensten Nutzerprofile gibt, der digitale Nachlass ist für alle wichtig. Von älteren Menschen mit einem Desktop-PC, die die Sozialen Netzwerke kategorisch ablehnen und das Internet nur für Reisebuchungen nutzen, bis zum Poweruser mit diversen mobilen Devices, mit eigenen Webseiten, unzähligen Accounts und einer hohen Präsenz in den Sozialen Medien.

Von der Dienstleistung zum Consulting

Mehr noch als Kundenanfragen erhielt ich von Journalisten für Presse, Radio und Fernsehen Anfragen für Interviews. Unternehmernetzwerke, kirchliche Bildungseinrichtungen und Unternehmen kamen auf mich zu, um Vorträge, Seminare und Beratungen zu erhalten.

Inzwischen bietet das Unternehmen Columba Online Identity Management GmbH ein digitales Abmeldesystem an. Ich habe die frühere Semno Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) aufgelöst und die Analyse von Hardware und Kontenauflösung im Internet eingestellt.

Die Digitalisierung insgesamt und der digitale Nachlass sind Herausforderungen unserer Zeit. Mit meinem neuen Angebot Beratung und Consulting zum Digitalen Nachlass will ich dazu beitragen, dass das Bewusstsein bei den Menschen wächst und Unternehmen, Verbände und Freiberufler die Regelung des digitalen Erbes auf eine gute Weise in ihre Produkte, Dienstleistungen und Beratungen integrieren können.